Link to WSB Home
Page Washington Sängerbund
~ founded 1851 ~
the oldest German singing society in the Washington area

2434 Wisconsin Ave, NW, Washington, DC 20007
website: www.saengerbund.org -- phone hotline: 202-310-4691
Home

Sängerbund History

Current Season

Meet our Conductor

Join the WSB

Friends of WSB

Sign up for mailing list

Photo Reports

WSB Board

Contact Us

In Memoriam

Links

Site Map

Aus Deutschen Kreisen

last update: July 10, 2022

zurück zu:  Aus Deutschen Kreisen

1. Mai 2022
Sängerbund’s Frühlingskonzert

von Christine Hambach

      Bus stop       Tja, solche Photos tauchen immer mal wieder auf in den „gesammelten Werken“ unserer Vereine. Auf dem lustigen „Anhalter“ Bild stehen die Sänger aus Maryland am vorgegebenen Halteplatz des Busses der sie mit den Virginia Mitgliedern mit nach New York nehmen wird; oder war es Pennsylvanien? Es ist gar nicht so einfach 30, 40, bei mir schon ueber 60 Jahre zurückdenken, um die damaligen Veranstaltungen zurück ins Gedächtnis zu rufen.
      Es ist ein weiter Sprung von diesem „uralten“ Photo zum Frühlingskonzert welches am 1. Mai in Middleburg, VA, stattfand. Dirigent Christopher Knoedler lud den Chor ein in „seinem Heimatort“ in der Parish Halle der Emanual Episcopal Church zu singen. Es klappte auch ohne Bus, da sich genügend Fahrer bereit erklärten, die „Autolosen“ mitzunehmen. Ach, liebe Leser, haben Sie schon mal versucht das so oft gebrauchte „car pool“ ins Deutsche zu übersetzen? Dann wäre ich sozusagen dank Evas „Auto Schwimmbad“ in Middleburg gelandet...... ?
      President greeting guests Spass muss sein und es war auch nicht schwierig dank der freundlichen Aufnahme in und um Parish Hall die nötigen letzten Vorbereitungen zu treffen und sich auf das Singen „zum Lob des deutschen Waldes“ zu freuen. Pünktlich wie sich das gehört, liefen die Sänger mit Chorleiter und Pianistin Szu-Yi Li um 16:00 Uhr ein. Präsident Hans Endrikat begrüsste die Gäste, die den Raum erwartungsvoll füllten. Leicht versteckt bereitete sich das CD Team mit „Draht und Kabeln“ vor jedweden Sänger individuel im Konzert aufzunehmen.
      Wie gesagt, das Thema galt dem deutschen Wald und seinen viel besungenen und „bedichteten“ Bäumen. War es das bekannte „Am Brunnen vor dem Tore“ (Franz Schubert) oder das spritzige “Dort unter der Linde, da fidelt der Hans“ (H. Lang) über das sanfte „Nun ruhen alle Wälder“ (Isaac/Bach) bis zum temperamentvollen „Zigeunerleben“ (R. Schumann), der Chor wurde mit vielen „Smiles“ und herzlichem Applaus belohnt.
      Besonders Dank gilt der ausgezeichneten Begleitung am Flügel. Master Pianistin Szu-Yi unterstützte nicht nur die Sänger, sondern wir konnten ihr Talent auch bei ihrem Zwischenspiel „Widmung“ (R. Scchumann/F. Liszt) bewundern, geniessen. Ich darf auch nicht vergessen unserer Altistin Marilyn Ferstl für ihre prezise Arbeit zu danken. Sie übersetzte alle Liedtexte ins Englische und somit wurde jedem Zuhörer der Inhalt des Programmes leicht gemacht.
      old photo Mit E. Widmanns „Wohlauf ihr Gäste“ endete dieser schöne musikalische Nachmittag wobei das Lied selbst sozusagen zum frischen Trunk nicht nur im Gesang steckte, sondern zu einem Umtrunk im „Old Ox“ Lokal führte. Wie uns schon in Washington bei den Proben verraten wurde, hatte die ‚Old Ox Brewery‘ extra für diesen Tag ein Washington Sängerbund Lager Bier bereit; natürlich gehörten dazu u.a. auch Bratwurst und Kartoffelsalat was von den zwei fleissigen jungen Damen des Restaurants freundlichst serviert wurde. Da sie dann auch noch die romantischen Heiz-Laternen anstellten, wurde der „Torschluss“ leicht übersprungen ehe sich Sänger und Gäste auf den Heimweg machten.
      Sich auf den „Lorbeeren auszuruhen“ kommt aber für den Washington Sängerbund nicht in Frage. Die Proben gehen weiter, denn mit Eile naht das NordOestliche Sängerfest am 18. Juni 2022 in Lancaster, PA. Alte Freunde und neue Lieder, oder auch umgekehrt, neue Freunde und alte Lieder warten auf die Sänger.
      Ihnen allen Gesundheit und einen guten Frühling.
ch

back to top of page


www.saengerbund.org
For questions or comments send email to washingtonsaengerbund@yahoo.com